Tanz Lehrgang

Jetzt, da sich die Situation nach COVID19 stabilisiert hat und das Leben wieder zur Normalität zurückkehrt, ist es an der Zeit, die Möglichkeiten zu nutzen, die unser wunderbares Großherzogtum zu bieten hat. Egal, ob Sie Luxemburger sind, schon lange im Ausland leben oder neu in Luxemburg sind, es ist an der Zeit, den Fernseher auszuschalten, sich von der Couch zu erheben und eines der bestgehüteten Geheimnisse Luxemburgs zu erleben.

Die Folkloregruppe Vallée des Sept Châteaux wirbt aktiv um neue Mitglieder und veranstaltet einen Workshop zur Förderung des reichen luxemburgischen Kulturerbes. Die in Mersch ansässige Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, den Volkstanz als immaterielles Kulturerbe zu bewahren und an die nächsten Generationen weiterzugeben. Die dargebotenen Tänze reichen vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert und wurden in Luxemburg und in den Regionen des ehemaligen Herzogtums Luxemburg getanzt. Die meisten Tänze stammen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Unsere Tänze werden so authentisch wie möglich wiedergegeben, wobei wir gleichzeitig die Tradition berücksichtigen und mit dem modernen Slogan "Lët'z Folk" die jüngeren Generationen ansprechen!

Im Rahmen unseres Auftrags, unser kulturelles Erbe zu fördern, tritt die Gruppe bei lokalen Festen und privaten Veranstaltungen im und um das Großherzogtum auf. Durch unsere Zugehörigkeit zum International Council of Organizations of Folklore Festivals and Folk Arts haben wir mehrmals an der World Folkoriada teilgenommen, zuletzt in Mexiko (2016) und Korea (2012).

Alle Informationen über die Gruppe, einschließlich unserer Fotogalerie und unseres Tanzrepertoires (mit Videos), finden Sie hier in LU, FR, DE und EN: https://www.folklor-mersch.lu/index.php/iwwert-eis/18-category-en-gb/30-about-us-article-gb

Wenn Sie sich für die Möglichkeit interessieren, an dieser wunderschönen Kultur teilzuhaben, dann ist die Folkloregruppe Vallée des Sept Châteaux genau das Richtige für Sie. Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, sollten Sie die Vorteile bedenken:

- Sie erweitern Ihre soziale und kulturelle Interaktion und sorgen für ein allgemeines Gemeinschaftsgefühl und Zusammengehörigkeitsgefühl.

- Verbesserte Fitness, Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Flexibilität.

- .... und wenn das alles noch nicht genug ist... es macht eine Menge Spaß ..... und wir haben tolle Kostüme!

Workshop-Details:

Datum: 17. Oktober 2021

Zeit: 10:00 bis 15:00

Ort: Alte Schule in 1, rue du Coin, L-7597 Reckange

Vorkenntnisse: Sie müssen nicht die Fähigkeiten von Baryshnikov oder Shakira haben, um mitzumachen, es ist keine Erfahrung erforderlich. Der Workshop wird von erfahrenen Tänzern geleitet und wir werden Sie bei Ihren ersten Schritten in eine neue Welt begleiten. Da Volkstanz normalerweise zu zweit getanzt wird, suchen wir sowohl Männer als auch Frauen, und Paare sind immer herzlich willkommen. Statistisch gesehen sind es die Frauen, die sich für Tanzgruppen anmelden, und es kann eine Herausforderung sein, Männer zum Mitmachen zu bewegen. Wenn Sie also Ihren Partner oder einen Freund überzeugen könnten, mit Ihnen mitzumachen, wäre das ideal!

Format: Der Workshop wird in zwei Sitzungen abgehalten, wobei jede Sitzung aus Einführungstänzen besteht. Die erste Sitzung findet von 10:00 bis 12:00 Uhr statt, gefolgt von einer einstündigen Mittagspause. Die zweite Sitzung findet von 13:00 bis 15:00 Uhr statt. Je nach der Anzahl der Teilnehmer ist vorgesehen, für jede Sitzung eine andere Gruppe von Tänzern einzusetzen. Falls die Teilnehmerzahl dies nicht zulässt, können die Tänzer der ersten Sitzung auch in der zweiten Sitzung tanzen. Da sich die beiden Sessions voneinander unterscheiden werden, können Sie Ihren Spaß verdoppeln!

Anmeldung: Interessierte Teilnehmer, die ihren Spaß verdoppeln wollen, können eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Bitte geben Sie folgende Informationen an: Vor- und Nachname, Tanzerfahrung (jeder Stil) und ob Sie gegen COVID19 geimpft sind. Wenn Sie einen Partner haben, machen Sie bitte die gleichen Angaben für ihn/sie.

Vorbereitung: Dies ist ein Sport, also ziehen Sie sich bequem an. Wir empfehlen leichte Schuhe, wie z. B. Laufschuhe oder Tanzschuhe, wenn Sie welche haben (auf jeden Fall mit nicht markierenden Sohlen), leichte, dehnbare Hosen und ein bequemes Oberteil. Ein leichter Pullover oder Schal ist auch gut, wenn Sie nicht tanzen. Bringen Sie Wasser (oder eine nachfüllbare Flasche) mit, um sich mit Flüssigkeit zu versorgen, und natürlich Ihr Mittagessen, wenn Sie an beiden Sessionen teilnehmen. Optional: ein Handtuch, Stirnband oder Kopftuch.

COVID19: Der Workshop wird nach den jeweils geltenden COVID19-Regeln durchgeführt. Dies könnte die Überprüfung auf Impfstoffe oder einen Antigen-Schnelltest (wird zur Verfügung gestellt), Distanzierung usw. beinhalten. Einzelheiten werden im Laufe des Tages bekannt gegeben.

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.