slide_20181104_1 slide_20181104_3 slide_20181104_4 slide_20181104_2

  

 

noten2

de lu   fr   de de   en gb

Das Anliegen der Folkloregruppe Vallée des Sept Châteaux aus Mersch ist das immaterielle Kulturerbe (Intangible Cultural Heritage) aufrecht zu erhalten und an nächste Generationen weiter zu vermitteln. Die getanzten Folkstänze stammen aus dem späten Mittelalter bis Ende vum 19. Jahrhundert und sind hier in Luxemburg und Umgegend, dem früheren Herzogtum getanzt worden. Die meisten Tänze stammen jedoch aus dem 18. und dem 19.Jahrhundert.

Die Merscher Folkloregruppe versucht mit dem modernen Slogan „Lët'z Folk“ (Lëtzebuerger Folklor) die Tänze möglichst authentisch wiederzugeben.

button weiterlesen